DENTTABS sind nachhaltig und ökologisch

  Praktisch sind auf jeden Fall Denttabs-Zahnputztabletten. Verursachen wenig Müll und sind super für unterwegs. Ich nutze sie seit ca. 2 Jahren als alleinige "Zahnpasta". 
Ingmar via bushcraft

 

DENTTABS sind perfekt für die Mund- und Zahnpflege.

DENTTABS beeindrucken aber auch mit davon ganz unabhängigen nachhaltigen Aspekten:

  • Ressourcenschonend: DENTTABS verzichten schon bei der Herstellung auf kostbares Wasser (Zahnpasta besteht meist zu ca. 50% aus Wasser).
  • Müllvermeidung: Die Kunststoffdosen, in denen wir DENTTABS derzeit anbieten, sind ökologisch noch nicht ideal, aber zumindest sind sie nach der letzten Tablette vollkommen entleert und wiederverwendbar. Wir haben Zahnpasta-Tuben "von Hand", so gut es geht, entleert. Als wir danach die Tuben durch eine Handmangel drehten, kamen im Schnitt immer noch 11(!) Gramm zusammen! Hochgerechnet auf den Jahresverbrauch in Deutschland ist das ein mittleres Fußballfeld mit etwa kniehoch Zahnpasta - plus die Tuben!
  • Nachhaltiger Transport: Eine kleine Dose wiegt ca. 50 Gramm, und ersetzt 2 Tuben (75ml) à ca 150 Gramm, eine große Dose wiegt ca. 150 Gramm, und ersetzt sogar 6 Tuben. Das klingt zunächst nicht soooo spannend. Wenn man bedenkt, wie viele Tuben pro Jahr von allein ca. 80 Millionen Menschen in Deutschland verbraucht werden, bekommt man eine Idee, was das im Bezug auf Herstellung, Transport(!) und Lagerung bedeutet. Übrigens: Wir versenden unsere Shopbestellungen klimaneutral und beziehen unseren "5-Sterne-Ökostrom" von der EWS.
       
DENTTABS-Mitglied-bei-praeventos
Nachhaltigkeit geht überall - auch bei Zahnflege. DENTTABS sind ökologisch, energie- und ressourcensparend in der Herstellung und haben signifikant weniger Verpackung.

Wo kann ich DENTTABS kaufen?

Oder bei einem unserer zahlreichen Partner:

10% Rabatt im Online-Shop:

 Newsletter bestellen

Immer informiert & immer aktuell: Gerne halten wir Sie über aktuelle Aktionen, Sonderangebote oder auch Gewinnspiele auf dem Laufenden.